Eine Idee wird geboren – Oktober 2016

Der Ursprung einer Idee…
Ich bin Gamer. Und ich war immer schon Gamer. Auf Konsolen, dem Pc und am Küchentisch.
Und gerade Letzteres, also Brett- & Kartenspiele haben in den letzten Jahren einen immer größeren Platz in meinem Leben eingenommen. Gleichzeitig verspüre ich nach dem Abschließen meiner Ausbildung ohne eine neue Herausforderung eine gewisse Leere in meinem Alltag, die nicht durch meine Arbeit als Erzieher gefüllt werden kann.
Stieß ich während meiner Schulzeit auf eine vergleichbare Leere, habe ich eigene User-Maps in Warcraft 3 oder Empire Earth gebaut und so lange getestet, bis ich damit zufrieden war. Aber dieses Mal kam mir eine andere Idee! Wieso erschaffe ich nicht mal selber ein Spiel? Nicht mehr nur eine Karte in einem bereits existierendem Spiel, sondern ein tatsächliches eigenes Werk?

Kaum ist der Gedanke gedacht, stößt er auf fruchtbaren Boden und es dauert keine zwei Tage, bis ich die Brett- & PC-Spiele finde, die mir Spaß machen, aber alle für sich genommen nicht “fertig” auf mich wirken. Als müsste man die besten Teile aus ihnen nehmen, und zu einem neuen Spiel formen. Zu diesem Zeitpunkt ahne ich noch nicht, welch großen Teil meines Lebens, diese neue Idee, des Spiele-Erfindens, später spielen wird.
Aber ich spüre sofort, dass mir die Vorstellung ein Spiele-Autor zu sein gefällt!

Mal sehen, was die Zukunft noch so bringt! 🙂

Till Engel – Erfinder

 

Till Engel ist der Erfinder und Gründer des Adellos-Universums. In seinem zweiten Leben arbeitet er als staatlich anerkannter Erzieher, seine Passion ist aber das Spiele erfinden. Oder das Zocken? Oder das Youtuben…oder Essen? Nah, es ist Essen! Äh…wo war ich?
————————————————————————————
Till Engel is the inventor of Adellos and thus founder of the Adellos universe. In his second life, he works as a state-recognized educator, but his passion is to invent games. Or is it gaming? Or youtube … or food? Nah, it’s food! Uh … where was I?